Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Allgemeine Geschäfts- und Mietbedingungen

1.3. Die gastronomische Leistung beinhaltet, soweit im Vertrag nicht anders  vereinbart, die Bereitstellung von Geschirr, Gläsern und dem
gastronomischen Service.
1.4. Die Bereitstellung von Tischdecken, Dekoration, Mobiliar und der Außer-Haus Transport werden gesondert in Rechnung gestellt.
1.5. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nur nach schriftlicher Zustimmung durch das Restaurant Die Kirche und gegen die Berechnung eines Korkgeldes gestattet.
2. Zahlungsbedingungen
2.1. Rechnungen sind sofort nach Rechnungszugang ohne Abzüge zu zahlen.
2.2. Bei Nichteinhaltung des vereinbarten Zahlungszieles wird das Restaurant Die Kirche Verzugszinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Zinssatz der Europäischen Zentralbank und Mahngebühren geltend machen.
2.3. Bei einem Auftragsvolumen ab 400,00 € sind 50% der Auftragssumme 20 Tage vor der Veranstaltung als Vorauszahlung zu leisten.
2.4. Alle Preise für Speisen und Getränke sind Bruttopreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
2.5. Alle Preise für Nebenkosten sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
2.6. Gastronomische Leistungen bis zu einem Gesamtwert von 399,00 € sind sofort bei Lieferung in bar zu begleichen.
3. Stornierung
3.1. Als Stornierungsfrist gelten für beide Vertragspartner 60 Kalendertage kostenfrei.
3.2.
Bis 30 Tage vor der Veranstaltung berechnen wir Ihnen im Falle einer Stornierung Ihrerseits 25% des vereinbarten Preises als
Stornierungsgebühr.
Bis 14 Tage vor der Veranstaltung berechnen wir Ihnen im Falle einer Stornierung Ihrerseits 50% des vereinbarten Preises als Stornierungsgebühr.
Bis 3 Tage vor der Veranstaltung berechnen wir Ihnen im Falle einer Stornierung Ihrerseits 75% des vereinbarten Preises als
Stornierungsgebühr. Bei danach eingehenden Stornierungen berechnen wir Ihnen den vollen Preis als Stornierungsgebühr. Es bleibt Ihnen vorbehalten, uns nachzuweisen, dass lediglich ein geringerer Schaden (aufgewandte Kosten + entgangener Gewinn) entstanden ist, als die jeweils
berechnete Stornierungsgebühr.
3.3. Geringfügige Änderungen zum Vertrag sind bis spätestens 10 Tage vor Durchführung der Veranstaltung möglich. Änderungen zum Vertrag bedürfen der Schriftform.
3.4. Beschränkungen für das Gastgewerbe Sachsen-Anhalt & SARS- CoV-2 Eindämmungsverordnungen
Sollte es aufgrund neuer Verordnungen über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 des Landes Sachsen-Anhalt, oder aufgrund sonstiger behördlicher Anordnungen, Bescheide oder Weisungen im Zusammenhang mit dem sogenannten Corona-Virus zu
weitergehenden Auflagen (z.B. Reduzierung der erlaubten
Personenzahl, verändertes Hygienekonzept etc.) uns
gegenüber kommen oder zu uns gegenüber ausgesprochenen oder
angeordneten Teil-Schließungen kommen, behalten wir uns vor, die
Ausführung der Veranstaltung entsprechend anzupassen oder die Veranstaltung zu stornieren.
4. Haftung
4.1. Das Restaurant Die Kirche haftet für die Sorgfalt eines
ordentlichen Kaufmanns. Diese Haftung ist im nicht leistungstypischen Bereich jedoch beschränkt auf Leistungsmängel, Schäden, Folgeschäden oder Störungen, die auf Vorsatz oder grobe
Fahrlässigkeit des Restaurants Die Kirche, ihrer Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind.
4.2. Sollten Störungen oder Mängel an den Leistungen des
Restaurant Die Kirche auftreten, wird das Restaurant Die Kirche bei Kenntnis oder auf unverzügliche Rüge des Auftraggebers bemüht
sein, für Abhilfe zu sorgen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störungen zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten.
4.3.
Ansprüche auf Schadensersatz wegen vorsätzlicher oder grob
fahrlässiger Verletzung von Pflichten des Restaurant Die Kirche wie auch Ansprüche aus der Verletzung von Leib, Leben und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Restaurant Die Kirche
oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung
eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des
Restaurant Die Kirche beruhen, sind von diesem Haftungsausschluss nicht
erfasst.
5. Gerichtsstand
5.1. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Magdeburg.
 
TELEDATENGESETZ
Gemäß § 6 Abs. 1
TDG
(Teledatengesetz) sind wir ausschließlich nur für die eigenen Inhalte verantwortlich. Für Links auf fremde Inhalte
dritter Anbieter sind wir gemäß § 6 Abs. 2 TDG nur  verantwortlich, wenn wir von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt positive
Kenntnis haben und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Auch sind wir nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder
Strafbarkeit zu überprüfen. Sobald wir von dem rechtswidrigen Inhalt der Web-Seiten Dritter erfahren, wird der entsprechende Link von
unserer Seite entfernt. Weiterhin möchten wir ausdrücklich betonen,
dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.
Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links
oder Banner führen. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen
geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis schnellstmöglich entfernt.
 
STREITSCHLICHTUNG
 
EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online- Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Verbraucherstreitbeilegung / Universalschlichtungsstelle
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren
vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Gutschein-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Shop § 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen
 
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Restaurant Die Kirche UG und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen
abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt.
Die Vertragssprache ist Deutsch.
 
§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche
Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
(2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen.
Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf
Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch oder per Telefax abgeben. Die
unverzüglich per E-Mail bzw. per Telefax erfolgende
Zugangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar.
(3) Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 1 Werktag unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden. Bei
einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht
sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran
gebunden.
§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art
des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber im Nachhinein auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Als
registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden Login-Bereich (Mein Konto) zugreifen.
§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den
Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des
Browser-Fensters komplett beenden.
§ 5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Ende.

Herzlich

Willkommen

in der Kirche-Prester

Liebe Gäste,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite.

16.05. „Kriminal-Dinner“
27.06. „Kriminal-Dinner“

Stöbern Sie ganz entspannt durch unsere Seite und
reservieren Sie gleich hier ihre Plätze.
Hier finden Sie auch alle Brunch-Termine.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Kirchen-Team ♥️